Ö-Cup-Finale am 23.2.2019 in Höchst

Radball-Ö-Cup-Finale 2019:

Vorarlberg bleibt die Radball-Hochburg

Klarer Sieg für die Weltmeister aus Höchst

Höchst 1, SG Sulz/Dornbirn und erstmals Dornbirn 1 spielen im UCI-Weltcup

Höchst 1 Schnetzer/Bröll auch für die UEC-Europameisterschaft qualifiziert

 

Die Ö-Cup-Sieger 2019 kommen wieder aus Höchst und heißen Patrick Schnetzer und Markus Bröll. Insgesamt zum 5. Mal gewannen sie das im Weltcup-Modus ausgetragene Ö-Cup-Finale 2019 gegen die SG Sulz Dornbirn 1 (Kevin Bachmann/Stefan Feurstein). Die Finalisten gewannen auch jeweils ihre Vorrunden-Gruppe.

 

Torreiche Vorrundenspiele

In den Vorrunden-Spielen gab es überraschend viele torreiche Begegnungen. Das macht den Radball-Sport rasant und attraktiv. In der Gruppe 1 waren die regierenden Weltmeister Schnetzer/Bröll unangefochten an der Spitze. Mit ihnen zogen noch Dornbirn 1 mit Pascal Fontain/Patrick Köck ins Halbfinale ein. Spannender war die Gruppe 2. Die 3-fachen U23-Europameister der SG Sulz Dornbirn   Bachmann/Feurstein gewannen die Gruppe klar vor dem starken Team Dornbirn 2 mit Simon Buchhäusl/Robert Rutkowski. Um den undankbaren dritten Rang musste ein 4m-Schießen die Entscheidung bringen. Maximilian Schwendinger/Bastian Arnoldi gewannen gegen St.Pölten knapp mit 1:0 Toren.

Erstmals waren drei Teams von St.Pölten am Start. Vor allem die Brüder Manuel und Michael Schlachtner enttäuschten und wurden in der Endabrechnung Siebente.

 

Halbfinalspiele „nach der Papierform“

Zuerst spielten im Halbfinale die Weltmeister Höchst 1, Patrick Schnetzer/Markus Bröll gegen das Team Dornbirn 2 mit Simon Buchhäusl/Robert Rutkowski. Ein klarer 10:3 Erfolg brachte den Einzug ins Finale und die Chance auf den fünften Titel für Schnetzer/Bröll.

Das zweite Halbfinalspiel entschieden die SG Sulz/Dornbirn mit 10:7 gegen Dornbirn 1 für sich, es war ein spannendes, hochklassiges Spiel.

 

Finale: Höchst 1 gegen SG Sulz/Dornbirn

Nach dem Karriereende von Höchst 2 (König/Fischer) stand seit langen wieder einmal ein anderes Vereinsteam mit im Finale. Bachmann/Feurstein von der SG Sulz/Dornbirn forderten die Weltmeister. Das Spiel war in den ersten Minuten ausgeglichen, ehe sich die Routine der mehrfachen Weltmeister bemerkbar machte, der 7:2-Sieg war in dieser Höhe mehr als verdient! Sie wurden zum 5. Mal Ö-Cup Sieger.

 

Wieder drei Vorarlberger im UCI Weltcup dabei

Die Ö-Cup-Sieger 2019 starten fix bei der Europameisterschaft (22.6., Ort noch offen). Mit der SG Sulz Dornbirn (Kevin Bachmann/Stefan Feurstein) und Dornbirn 1 (Pascal Fontain/Patrick Köck) sind wieder 3 Vorarlberger Mannschaften im UCI-Weltcup 2019 dabei.

 

Ö-Cup-Finale 2019, Höchst, Ergebnisse Vorrunde, Gruppe 1

Höchst 1 – Sulz/Dornbirn 2                 10 : 3

Lustenau – Dornbirn 1                         3 : 11

St. Pölten 2 – Sulz/Dornbirn 2               1 : 8

Höchst 1  – Dornbirn 1                         12 : 5      

Lustenau – St. Pölten 2                          5 : 3      

Dornbirn 1 – Sulz/Dornbirn 2              10 : 2      

Höchst 1  – St. Pölten 2                        15 : 1      

Lustenau – Sulz/Dornbirn 2                  8 : 1        

Dornbirn 1 – St. Pölten 2                        6 : 3      

Höchst 1  – Lustenau                              8 : 4      

 

Ö-Cup-Finale 2019, Höchst, Tabelle Vorrunde, Gruppe 1 - Endstand

1.    RC Höchst 1             Patrick Schnetzer/Markus Bröll                    12 Pkt.                       45 : 13 Tore

2.    Dornbirn 1                Pascal Fontain/Patrick Köck                           9 Pkt.                       32 : 20 Tore

3.    RV Lustenau            Martin Maccani *)/Daniel König                      6 Pkt.                       20 : 23 Tore

4.    SG Sulz/Dornbirn 2 Jonas Hron/Benjamin Buchhäusl                 3 Pkt.                       14 : 29 Tore

5.   St. Pölten 2                Alexander u. Daniel Weiss                              0 Pkt.                       08 : 34 Tore

*) Ersatz für den verletzten Martin Lingg

 

Ö-Cup-Finale 2019, Höchst, Ergebnisse Vorrunde, Gruppe 2 - Ergebnisse

Sulz/Dornbirn 1 – Dornbirn 3               13 :8

St. Pölten 1 – St. Pölten 3                    10 : 3

Dornbirn 2 – Dornbirn 3                         5 : 4

Sulz/Dornbirn 1 – St. Pölten 3            12 : 0                                                      

St. Pölten 1 – Dornbirn 2                        2 : 3                                                        

St. Pölten 3– Dornbirn 3                         2 : 6                                                        

Sulz/Dornbirn 1 – Dornbirn 2                6 : 2                                                        

St. Pölten 1 – Dornbirn 3                        6 : 6                                                      

St. Pölten 3– Dornbirn 2                         0 : 7                                                        

Sulz/Dornbirn 1 – St. Pölten 1               9 : 1                                                                 

 

Ö-Cup-Finale 2019, Höchst, Tabelle Vorrunde, Gruppe 2 - Endstand

1.    SG Sulz/Dornbirn 1 Kevin Bachmann/Stefan Feurstein             12 Pkt.                       40 : 11 Tore

2.    Dornbirn 2                Simon Buchhäusl/Robert Rutkowski            9 Pkt.                       17 : 12 Tore

3.    Dornbirn 3                Max Schwendinger/Bastian Arnoldi              4 Pkt.                       24 : 26 Tore *)

4.    St. Pölten 1               Michael und Manuel Schlachtner                 4 Pkt.           19 : 21 Tore *)

5.    St. Pölten 3               Christopher Thier/ Maximilian Bugl               0 Pkt.                       05 : 35 Tore

*) 4m-Schießen und Platz 3 und Platz 4: Dornbirn 3 – St. Pölten 1        1 : 0

 

Spiel um Platz 9 und 10                 

Landesmeisterschaft am 16.3.2019

Die Ergebnisse aus Sulz sind online

Ö-Cup der Junioren am 9.3.19

in der Radsporthalle in Hohenems ist online

Ö-Cup-Finale am 23.2.2019 in Höchst

Vorarlberg bleibt die Radball-Hochburg
mehr Neuigkeiten anzeigen
Vorarlberger Landes-Radsportverband VLRV
Sparte Radball
Heimo Lubetz
Sonnengarten 22a
6973 Höchst
Mobil. 0664/1400034
Mail
Sa 30.März 2019
Vbg. Landesmeisterschaft, 2.Rd., ohne 1. Liga Do
Sa 06.April 2019
1. Radball Weltcup
Sa 06.April 2019
LM, LRV Niederösterreich, 2. Rd., a. Klassen Sc
Sa 13.April 2019
Liga Cup, LRV Niederösterreich, 3. Rd., a. Klassen
Sa 27.April 2019
Vbg. Landesmeisterschaft, Finale, a. Klassen Höch
Sa 27.April 2019
2. Radball Weltcup
Sa 04.Mai 2019
ÖM, 1. Liga, 1. Rd
Sa 11.Mai 2019
LM, LRV Niederösterreich, 3. Rd., a. Klassen St
Sa 18.Mai 2019
3. Radball Weltcup
Do 06.Juni 2019
ARBÖ Europa Grand Prix, Elite
Sa 15.Juni 2019
ÖM, 1.Liga, 2. Rd., 2.Liga, 1.Rd
Sa 15.Juni 2019
EM-Qualifikation U23
Sa 22.Juni 2019
Cycle Ball Challenge
Sa 29.Juni 2019
31. Int. Radballturnier, alle Klassen B
So 30.Juni 2019
31. Int. Radballturnier, alle Klassen B
Mo 12.August 2019
Meldeschluss Europameisterschaft U23
Sa 31.August 2019
5. Radball Weltcup A Grosskoschen/GER
Sa 07.September 2019
ARBÖ Cup, LRV Niederösterreich, 1.Rd., a. Klassen
Sa 14.September 2019
ÖM, 2.Liga, Finale (ca.2. - 3. Woche Sept.)
Sa 14.September 2019
ÖM, 1.Liga, 3. Rd.

Kontakt


Vorarlberger Radsportverband
Schweizerstr. 55
6845 Hohenems

Tel. 05576/42324
Mobil. 0664/3008335

office@radsport-vorarlberg.at