1. Rd. Sam am 16.9. in Oberbüren/CH

Am Samstag, 16. September 2017 fand die 1. Runde vom Swiss Austria Masters 2017 in Oberbüren, Schweiz statt. Dieser internationale Wettkampf ist zugleich die 2. WM Ausscheidung für unsere Sportler. Eine ganz tolle Leistung zeigte die erst 16 jährige Lorena Schneider vom ÖAMTC RC Mazda Hagspiel Höchst mit ausgefahrenen 173,15 Punkte erreichte sie das Finale. Ebenfalls für das Finale konnten sich Marcel Schnetzer vom ÖAMTC RC Altenstadt und Rosa Kopf und Svenja Bachmann vom RV Enzina Sulz sowie der 4er vom ÖAMTC RC Mazda Hagspiel Höchst qualifizieren. Unser Weltmeisterin aus Meiningen Adriana Mathis zeigte ebenfalls eine super Kür mit ausgefahrenen 171,18 Punkten. Nicht ganz nach Wunsch lief es für das Zweier aus Altenstadt Anna Lins und Elisa Engljähringer, Christopher Schobel aus Höchst und Julia Walser aus Gisingen.
Im Finale setzen sich Julia und Nadja Thürmer aus Deutschand vor Corinna Biethan durch. Lorena Schneider erreichte im Finale 167,45 Punkte und erreichte den guten 6. Rang.
Die nächste Qualifikationsrunde findet in Gisingen am 1. Oktober bei der 2. Runde Swiss Austria Masters statt.


5. ASVÖ Cup am 4.11.17

Schendlingerhalle in Bregenz

1. Rd. Sam am 16.9. in Oberbüren/CH

2. WM Ausscheidung mit guten Leistungen

Kunstrad Swiss Cup 2017, Junioren

2. Runde, am 8. April in Baar/Schweiz
mehr Neuigkeiten anzeigen
Vorarlberger Landes-
Radsportverband VLRV
Sparte Kunstrad
Dr. Hannes Mähr
6800 Feldkirch/AUSTRIA
Mail
Fr 08.Dezember 2017
KUFA - Nikolausfahren

Kontakt


Vorarlberger Radsportverband
Schweizerstr. 55
6845 Hohenems

Tel. 05576/42324
Mobil. 0664/3008335

office@radsport-vorarlberg.at