ASVÖ Radball Cup 2021

Jahresabschluss beim Radball-Nachwuchs:

ASVÖ Radball Cup 2021 noch vor dem Lockdown beendet

 

Gerade noch vor dem Lockdown konnte der ÖAMTC Radfahrer Club Mazda Hagspiel Höchst das Finale im Nachwuchswettbewerb „ASVÖ-Radball-Cup“ durchführen. Achtzehn Mannschaften aus Dornbirn (4), Höchst (9), Sulz (1) und Hohenems (3)ermittelten in 3 Runden den Cup-Sieger. Je zwei Sieger-Paarungen kommen vom RV Dornbirn und vom RC Höchst. Mit dem ASVÖ-Radball-Cup konnte wenigstens ein gesamter Wettbewerb in diesem Jahr für den Nachwuchs abgeschlossen werden.

 

Dabei drängt sich die Frage auf, ob und wer von diesen jungen Burschen irgendwann einmal in die „weltmeisterlichen“ Fußstapfen ihrer großen Vorbilder aus dem Ländle treten kann. Die Leistungen waren erfreulich, zeigten aber auch die Schwierigkeit dieses Sports auf. Es ist ein sehr langer Weg bis zur nationalen oder internationalen Spitze. Das Leistungsniveau in Höchst konnte sich durchwegs sehen lassen.

 

Endstand ASVÖ-Radball-Cup 2021, Jugend/SchülerA

Pkt.

Tore

Rg.

Höchst 1

Timo Lampert / Max Schallert

27

64

5

1.

Sulz

Mathias Feurstein / David Buchhäusl

16

29

40

2.

Höchst 2

Francis Feldkircher / Theo Prantl

10

25

33

3.

Dornbirn 1

Felix Freuis / Mathias Maierhofer

0

11

51

4.

 

Endstand ASVÖ-Radball-Cup 2021, Schüler B

Pkt.

Tore

Rg.

Höchst 1

Elias Frick / Francis Feldkircher

34

54

7

1.

Dornbirn 2

Leon Ofner / Luis Christmann

28

44

15

2.

Hohenems 1

Mateo Krenmayr / Ryan Mangold

18

31

26

3.

Höchst 2

Lukas Wimmer / Lucca Schobel

15

21

37

4.

Hohenems 2

Ben Schönborn / Jona Markstaller

9

25

38

5.

Höchst 4

Luis Decarli / Jakob Brunner

8

14

42

6.

Höchst 3

Johannes Werner / Moritz Metzler

7

15

41

7.

 

Endstand ASVÖ-Radball-Cup 2021, Schüler C

Pkt.

Tore

Rg.

Dornbirn 3

Alexander Birkel / Tobias Niederer


ÖM 2. Runde 1. und 2. Liga am 25.6.22

Dornbirn 1 bereits klar auf WM Kurs

EM-Revanche derJunioren

am 11.6.2022 in der  Höchster Rheinauhalle

Österreichische RB-Meisterschaft 2022

Schnetzer/Feurstein stark - 5 Pkt. Vorsprung
mehr Neuigkeiten anzeigen
Vorarlberger Landes-Radsportverband VLRV
Sparte Radball
Herbert Benzer
Noldinweg 8
6845 Hohenems
Mobil. 0676/6770018
Mail
Sa 10.Dezember 2022
Krampus Turnier

Kontakt


Vorarlberger Radsportverband
Schweizerstr. 55
6845 Hohenems

Tel. 05576/42324
Mobil. 0664/3008335

office@radsport-vorarlberg.at