Doppelsieg von Feurstein

Doppelsieg von Feurstein

 

Die Austria-Youngsters-Cupserie ging diesen Samstag, 29. April 2017 in Laßnitzhöhe (Stmk.) in die nächste Runde. Der Dornbirner Kilian Feurstein holte sich in der U15-Klasse einen sensationellen Doppelsieg!

 

Feurstein siegte sowohl beim Pumptrack-Bewerb als auch beim äußerst anspruchsvollen Cross-Country-Rennen, denn die Strecke war sehr rutschig und hatte mehrere technisch schwierige und kaum fahrbare Passagen, was ihm eher entgegenkommt. Die gleichaltrige Ronja Lampert (MTB-Team Hohenems) schaffte es mit einem zweiten Rang im Pumptrack und einem dritten Rang im Cross-Country-Rennen ebenfalls zwei Mal aufs begehrte Stockerl.

 

Die Platzierungen im Überblick:

 

Pumptrack

Cross-Country-Rennen

U15:

 

1. Kilian Feurstein (RV-Dornbirn)

1. Kilian Feurstein

5. Nils Moosbrugger (MTB-Team Hohenems)

6. Nils Moosbrugger

2. Ronja Lampert (MTB-Team Hohenems)

3. Ronja Lampert

9. Ramona Hämmerle (RV-Dornbirn)

7. Ramona Hämmerle

U17:

9. Sven Hämmerle (RV-Dornbirn)

7. Sven Hämmerle

8. Desere Harangozo (RV-Dornbirn)

9. Desere Harangozo

 

 

Ergebnisse: http://radclublassnitzhoehe.sportunion.at/start.php?contentID=158513

 

 



Titelkämpfe und Schlammschlacht b.

19. MTB Zanzenberg Rennen am 2.9.17

19. Zanzenberg MTB Rennen

2. September in Dornbirn

Kobel Hobel Hillclimb Challenge

Jedermann Hillclimb Rennen am 20.5.2017
mehr Neuigkeiten anzeigen
Vorarlberger Landes-
Radsportverband
Sparte Mountainbike
Alexander Stergiotis
Tannenweg 2
6781 Bartholomäberg
Mobil 0664/8015983454
Mail

Kontakt


Vorarlberger Radsportverband
Schweizerstr. 55
6845 Hohenems

Tel. 05576/42324
Mobil. 0664/3008335

office@radsport-vorarlberg.at