Schnetzer/Bröll gewinnen MVB-Preis

Radball: Höchster Schnetzer/Bröll gewinnen MVB-Preis in Deutschland

Die Höchster Radballer gewinnen weiter. Das Traditionsturnier in Hechtsheim/Deutschland war auch heuer fest in „Höchster Hand“. Patrick Schnetzer und Markus Bröll zeigten eine Woche nach dem österreichischen Titelgewinn und der fixen WM-Qualifikation weiterhin starken Radball. Die Tor-Tabelle spricht eine eindeutige Sprache, 29 geschossenen Toren stehen lediglich 7 Gegentore zu Buche. Angriff wie Verteidigung waren wie schon so oft bei den Beiden hervorragend. Die Gegner waren immerhin die deutschen WM-Teilnehmer vom RMC Stein (mit Ersatzspieler Raphael Kopp/Obernfeld) sowie die WM-Teilnehmer aus Frankreich und die Zweiten der Schweizer Meisterschaft aus Pfungen.

In der Vorrunde gewannen Schnetzer/Bröll alle Spiele. Das bei diesem Turnier traditionell am Programm stehende „Finalspiel Erster gegen Zweiter“ endete mit einem 6:4 Erfolg für die noch regierenden Weltmeister.

Int. MVB Preis, Hechtsheim/Deutschland, Elite– Endergebnis

1. RC Höchst /AUT 12 Pkt 29:07 Patrick Schnetzer/Markus Bröll
2. RMC Stein/GER 6 Pkt. 21:23 Bernd Mlady/Raphael Kopp
3. RMV Pfungen/SUI 6 Pkt. 19:26 Severin und Benjamin Waibel
4. RV HechtsheimGER 3 Pkt. 18:22 Moritz Rauch/Janis Stenner
5. VC Dorlisheim/FRA 3 Pkt. 13:22 Benjamin Meyer/Quentin Seyfried

Einzelergebnisse
RMV Pfungen – RV Hechtsheim 6 : 5
RMC Stein – VC Dorlisheim 5 : 2
RMV Pfungen– RC Höchst 2 : 9
RV Hechtsheim– VC Dorlisheim 3 : 6
RMC Stein– RC Höchst 2 : 8
VC Dorlisheim– RMV Pfungen 4 : 6
RC Höchst – RV Hechtsheim 4 : 2
RMC Stein – RMV Pfungen 8 : 5
RC Höchst– VC Dorlisheim 8 : 1
RV Hechtsheim– RMC Stein 8 : 6

Finalspiel:
RC Höchst - RMC Stein 6 : 4



Radball - Finale ASVÖ-Cup

Schüler/Jugend/Junioren in Hohenems

8. UCI Radball-Weltcup 2018

am 3.11.18 in Höchst/Österreich

Höchster Radballduo S.König/F. Fischer

beendet die erfolgreiche Karriere mit Saisonende
mehr Neuigkeiten anzeigen
Vorarlberger Landes-Radsportverband VLRV
Sparte Radball
Heimo Lubetz
Sonnengarten 22a
6973 Höchst
Mobil. 0664/1400034
Mail
Fr 04.Jänner 2019
"Meldeschluss - Ö-CUP 2019, 1. Liga + Junioren Mel
So 06.Jänner 2019
Int. Drei Königs Turnier
So 06.Jänner 2019
59. Int. Neujahrsturnier Frauenfeld Frauenfeld/SUI
Sa 12.Jänner 2019
Liga Cup, LRV Niederösterreich, 1. Rd., a. Klassen
Sa 19.Jänner 2019
Weltcup Finale Radball von 2018 Klein Gerau/GER
Sa 23.Februar 2019
Ö-Cup, 1. Liga, Finale
Sa 23.Februar 2019
Grand Prix von Sitborice
Sa 02.März 2019
Liga Cup, LRV Niederösterreich, 2. Rd., a. Klassen
Sa 09.März 2019
Ö-Cup der Junioren, 1. Rd. (Doppelrunde wenn 4 Tea
So 10.März 2019
LM, LRV Niederösterreich, 1. Rd., a. Klassen
Sa 16.März 2019
Vbg. Landesmeisterschaft, 1. Rd., ohne 1. Liga
Sa 23.März 2019
"Ö-CUP d. Junioren, Finale (Doppelrunde wenn nur
Sa 30.März 2019
Vbg. Landesmeisterschaft, 2.Rd., ohne 1. Liga Do
Sa 06.April 2019
1. Radball Weltcup
Sa 06.April 2019
LM, LRV Niederösterreich, 2. Rd., a. Klassen Sc
Sa 13.April 2019
Liga Cup, LRV Niederösterreich, 3. Rd., a. Klassen
Sa 27.April 2019
Vbg. Landesmeisterschaft, Finale, a. Klassen Höch
Sa 27.April 2019
2. Radball Weltcup
Sa 04.Mai 2019
ÖM, 1. Liga, 1. Rd
Sa 11.Mai 2019
LM, LRV Niederösterreich, 3. Rd., a. Klassen St

Kontakt


Vorarlberger Radsportverband
Schweizerstr. 55
6845 Hohenems

Tel. 05576/42324
Mobil. 0664/3008335

office@radsport-vorarlberg.at