WM-Information - 3. Tag in Lüttich KUFA

WM-Information 07–25.11.2018–Abschlussbericht

Kunstrad: „2er-Damen“ - Bachmann/Kopf mit sehr guter Kür - Bronzemedaille
Mit Abstand jüngste Medaillengewinner im Damen Zweier

Am Schlusstag starteten Rosa Kopf/Svenja Bachmann mit einer fehlerlosen Kür und behaupteten ganz sicher den Einzug ins Vierer-Finale. Damit haben sie auch die Anwartschaft auf eine Medaille gewahrt. Die Deutschen „2er Damen“ waren einmal mehr eine Klasse für sich, gefolgt von den Schweizerinnen.

Im Finaldurchgang passte dann noch einmal alles, die diesjährigen Junioren Europameisterinnen Rosa Kopf und Svenja Bachmann fuhren ein solides Programm und wurden verdient Bronze-Medaillengewinnerinnen. Zufrieden waren nicht nur die Sportlerinnen selbst auch die mitgereisten Fans aus dem Ländle feierten ausgelassen und mit großer Freude. Die beiden deutschen Starterinnen tauschten nach der Punkteeingabe die Plätze, Lena und Lisa Bringksen, in Dornbirn 2017 noch Zweite, gewannen mit einer tollen Darbietung.Wurth/Nattmann hatten leider gegen Kür-Ende zwei Stürze und belegten Rang 2.

Kunstrad „2er Damen“- Endergebnisse
1. Rg. Lena Bringksen/Lisa Bringksen/GER 135,24 Pkt.
2. Rg. Caroline Wurth/Sophie-Marie Nattmann/GER 121,40 Pkt.
3. Rg. Rosa Kopf/Svenja Bachmann/AUT 116,21 Pkt.
4. Rg. Nathalie Steinmann/Irina Christinger/SUI 110,18 Pkt.

Kunstrad Herren „1er“ – Rangverbesserungen für Marcel Schnetzer (um 3) und Christopher Schobel (um 2)
Marcel Schnetzer und Christopher Schobel haben bereits am Samstag ihre Kür „erledigt“. Marcel Schnetzer verbesserte sich mit einer tadellosen Darbietung um drei Plätze auf Rang sechs, Christopher Schobel immerhin auch noch um zwei Ränge auf den achten Platz. Deutschlang belegte erwartungsgemäß die Plätze eins (Lukas Kohl, 200,36 Pkt.) und zwei (Moritz Herbst, 184,74 Pkt.), Dritter wurde Wong Chin To aus HongKong (177,96 Pkt.).

Kunstrad „1er Herren“- Endergebnis
1. Rg. Lukas Kohl/GER 200,36 Pkt.
2. Rg. Moritz Herbst/GER 184,74Pkt.
3. Rg. Wong Chin To/HKG 177,96 Pkt.
4. Lukas Burri/SUI 170,12 Pkt.
6. Rg. Marcel Schnetzer/AUT 148,54 Pkt.
8. Rg. Christopher Schobel/AUT 141,20 Pkt.





WM-Information 3. Tag in Lüttich RB

Der Weltmeistertitel ist wieder in Österreich

WM-Information - 3. Tag in Lüttich KUFA

Bronze für Rosa Kopf und Svenja Bachmann

WM-Information 2. Tag in Lüttich

Bronze für Adriana Mathis
mehr Neuigkeiten anzeigen
Vorarlberger Landes-
Radsportverband VRLV
Schweizerstr. 55
6845 Hohenems/AUSTRIA
Tel 05576/42324
Mobil 0664/3008335
Mail
Sa 29.Dezember 2018
Abschlußtermin Vereinswechsel
Fr 04.Jänner 2019
"Meldeschluss - Ö-CUP 2019, 1. Liga + Junioren Mel
So 06.Jänner 2019
Int. Drei Königs Turnier
So 06.Jänner 2019
59. Int. Neujahrsturnier Frauenfeld Frauenfeld/SUI
Sa 12.Jänner 2019
Liga Cup, LRV Niederösterreich, 1. Rd., a. Klassen
Sa 19.Jänner 2019
Weltcup Finale Radball von 2018 Klein Gerau/GER
Sa 26.Jänner 2019
DIAC Artistic-Cycling Contest
So 03.Februar 2019
Int. Jakob-Heimpel-Pokal
Sa 23.Februar 2019
Ö-Cup, 1. Liga, Finale
Sa 23.Februar 2019
Grand Prix von Sitborice
So 24.Februar 2019
1. ASVÖ Kunstrad Cup 2019
Sa 02.März 2019
Liga Cup, LRV Niederösterreich, 2. Rd., a. Klassen
Sa 09.März 2019
1. Kunstrad Weltcup 2019
Sa 09.März 2019
Ö-Cup der Junioren, 1. Rd. (Doppelrunde wenn 4 Tea
So 10.März 2019
LM, LRV Niederösterreich, 1. Rd., a. Klassen
Sa 16.März 2019
2. ASVÖ Kunstrad Cup 2019 Hohenems/AUT
Sa 16.März 2019
Vbg. Landesmeisterschaft, 1. Rd., ohne 1. Liga
Sa 23.März 2019
"Ö-CUP d. Junioren, Finale (Doppelrunde wenn nur
So 24.März 2019
1. Swiss Cup Junioren
Sa 30.März 2019
Vbg. Landesmeisterschaft, 2.Rd., ohne 1. Liga Do

Kontakt


Vorarlberger Radsportverband
Schweizerstr. 55
6845 Hohenems

Tel. 05576/42324
Mobil. 0664/3008335

office@radsport-vorarlberg.at