Jugendkader mit tollem Saisonabschluss

Am Samstag, den 22. Juni traf sich der Kunstrad- und Radball Jugendkader unter der Leitung von KUFA Bundestrainerin Claudia Tagwercher und ihrem Radball Kollegen Gernot Fontain zum gemeinsamen jährlichen Kaderausflug - der für alle nächstjährigen Elitefahrer zugleich der Letzte war.

Ab in den Bregenzerwald
Das Ziel der Reise war der Aqua-Hochseilgarten in Andelsbuch. Bei strömendem Regen fuhren wir über's Bödele in den Bregenzerwald. Dort angekommen ließ der Regen nach und schon bald hatten wir beste Kletterverhältnisse. „Wenn Engel reisen“, keine Frage.
Nach der Einschulung durch unseren netten Guide staunten wir nicht schlecht, als er uns zeigte wo es denn sogleich hinging.
Nein eine Leiter in die Schlucht gab es nicht, es führte nur ein Weg hinunter – den wir via "flying fox". Bewältigten. Unten in der Schlucht testen alle ihre koordinativen Fähigkeiten und auch ihre mentalen Stärken. Mehr als 2 Stunden kletterten wir über Felsvorsprünge, Hängebrücken und balancierten über schwebende Holzstämme und Stahlseile. Zum Abschluss durften alle noch einmal "fliegen", bevor wir wieder festen Boden unter den Beinen spürten.

Ziel sicher erreicht
Der Ausflug hat sich auf jeden Fall in mehrfacher Hinsicht gelohnt .
Die Kameradschaft wurde weiter gefestigt, das Team noch enger zusammengeschweißt. Die koordinativen Fähigkeiten und die mentalen Stärken wurden weiter entwickelt.
Ein toller Abschluss einer tollen Saison.
Den Sportlern wünschen wir eine erholsame Wettkampfpause bei weiterhin aktivem Training.

Das Team
Kunstrad

Carmen Müller (Meiningen)
Jana Latzer (Sulz)
Anna Lins (Altenstadt)
Katharina Kühne (Meiningen)
Nadine Mörth (Meiningen)
Sabrina Harrich (Bregenz)
Jaqueline Angeloff (Meiningen)
Eva Tagwercher (Meiningen)
Nina Klammsteiner (Gisingen)
Elise Klammsteiner (Gisingen)
Marion Müller (Gisingen)
Anna Pircher (Gisingen)
Marcel Schnetzer (Sulz)
Christopher Schobel (Höchst)

Radball
Sebastian Brunner / Stefan Feurstein (Dornbirn/Höchst)
Moritz Vogt / Kevin Bachmann (Sulz)
Fabian Bauer/Michael Bilgeri (Höchst)
Benjamin u. Simon Buchhäusl (Dornbirn)
Tobias Albrich/Matthias Bösch (Höchst)

Claudia Tagwercher, Bundestrainerin KUFA
Gernot Fontain, Bundestrainer Radball
Vorarlberger Landes-Radsportverband VLRV
Sparte Radball
Heimo Lubetz
Sonnengarten 22a
6973 Höchst
Mobil. 0664/1400034
Mail
Sa 02.Dezember 2017
RB - Radball Weltcup 2017, Finale
Sa 09.Dezember 2017
RB - ASVÖ Radball Cup 2017
So 10.Dezember 2017
RB - Int. Turnier, Schüler
Fr 29.Dezember 2017
RB - Abschlusstermin für Vereinswechsel im Radball

Kontakt


Vorarlberger Radsportverband
Schweizerstr. 55
6845 Hohenems

Tel. 05576/42324
Mobil. 0664/3008335

office@radsport-vorarlberg.at